Lebkuchenduft liegt in der Luft

Adventliches Backen weckt bei allen Kindern Begeisterung und verkürzt auch die Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest.  Vorfreude war auch den Schülerinnen und Schülern aus den 4. Klassen der Volksschule von den Gesichtern abzulesen, als es hieß: „Heute steht Lebkuchen backen in der NMS auf dem Stundenplan!“

Unter fachkundiger Anleitung der geübten Bäckerinnen und Bäcker aus den 3. Klassen - Arnesa, Denisa, Svetlana und Stefan - ging es ans Werk und schon bald verströmte wunderschön verziertes Backwerk in den Öfen der Schulküche adventliche Düfte im ganzen Haus.

Ein leises „Mmmhhh“ war unüberhörbar, als die Gäste gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Hölzl und Frau Kaltenegger, und Herrn OSR Dir. Muhrer die gelungenen Köstlichkeiten verzehrten. Letztlich betonte Herr Dir. Muhrer in adventlicher Atmosphäre auch die ausgezeichnete Kooperation und die vielseitigen Aktivitäten zwischen den beiden Bildungseinrichtungen.

„Das können wir öfter machen, es hat riesen Spaß gemacht“, so das einhellige Fazit der jungen Besucherinnen und Besucher.

 

Fotos