"Lasst mich doch in Ruh'!" - Jugendtheaterstück zum Thema Mobbing

Das Thema Mobbing ist aktueller denn je, ein Phänomen, das weder vor Erwachsenen noch vor Jugendlichen Halt macht.

Grund genug das Thema in Form eines Theaterstücks an unserer Schule den SchülerInnen zugänglich zu machen.

Die großartigen schauspielerischen Leistungen der 3 Protagonistinnen unter Leitung von Anette Mariä Galler, die das Stück auch geschrieben hat, haben auf die Schülerinnen einen  großen Eindruck hinterlassen.

Finanziert wurden die Aufführungen von der Privatstiftung der Sparkasse Knittelfeld. Vielen Dank!

.
mobbing1_mobbing4_mobbing3_mobbing2_mobbing5